Made in Thüringen– Zu Besuch im Thüringer Schlaraffenland

erstellt von Thüringen entdecken am 11. Dezember 2014 | 14:25

Kategorie: Rezepte | Stichwörter: ,

Um echte kulinarische Besonderheiten aus Thüringen entdecken zu können, muss man gar nicht immer weit aufs Land hinaus oder in die Ferne ziehen. Die weltberühmte Krämerbrücke in Erfurt mit all ihren kleinen verwinkelten Gässchen drum herum steckt voller eigenwilliger, kulinarischer Highlights. Einer dieser Höhepunkte, verbirgt sich direkt auf der Krämerbrücke, im Haus Nummer 19. In diesem zauberhaften Fachwerkhäuschen verkauft Bettina Vick Thüringer Spezialitäten.

Seit 18 Jahren führt sie ihr Geschäft auf der wohl schönsten Brücke jenseits der Alpen (finden wir zumindest). Vor ein paar Monaten haben wir sie getroffen und beim Dreh zu den Krämerbrücken-Kurzfilmen begleitet. Jeder der mit Bettina Vick spricht oder sich in ihrem Laden umschaut, spürt die Liebe und enge Verbundenheit zwischen Laden, Angestellten und der Chefin. Doch was bedarf es überhaupt, um auf der Krämerbrücke glücklich zu sein? Bei dieser Frage huscht wahrscheinlich bei allen Händlern, Ladenbesitzern und Bewohnern der Krämerbrücke ein zartes Schmunzeln über die Lippen. In erster Linie braucht man Geduld und Toleranz, meint Bettina Vick. Doch das sei ganz und gar nicht böse gemeint, schließlich bummeln täglich über 5000 Touristen über die enge Brücke und das gleicht einer logistischen Meisterleistung. Hier lebt es sich eben ganz anders als anderswo. Umhüllt von diesem Zauber findet man den Spezialitäten Laden von Bettina Vick gleich am Anfang der Krämerbrücke, aus Richtung Wenigemarkt kommend.

KB_Nacht

Die Liebe zur Eigenheit findet sich auch in ihrem Thüringer Spezialitäten Markt wieder. Besucher werden fröhlich empfangen und in die Welt der regionalen Köstlichkeiten entführt. Bettina Vick und ihr Team geben sich dabei die größte Mühe. Die Chefin betont, dass ausschließlich Thüringer Produkte in ihrem kulinarischen Reich zu finden sind, ohne wenn und aber. 😉

Thueringer Spezialitäten Bettina Vick Spezialitätenkiste

Sie präsentiert mit Stolz die kulinarischen Thüringer Schätze, von der Landwirtschaft bis hin zu Produkten aus kleinen individuellen Manufakturen. Bettina Vick legt Wert auf das Besondere. Und so können Leckermäuler und Genussmenschen süffiges Rennsteigbier, hausgemachte Marmeladen aus Eisenberg (Ihr erinnert euch doch noch an unseren Besuch bei Nicole Kruse?!) und scharfe Genüsse aus der Kunstmühle in Kleinhettstedt entdecken. In einer anderen Ladenecke wartet ein kräftiger Aromenrausch von Gewürzen aus der Kräutermühle Kölleda auf die Entdecker. Zum warm werden, an kalten Tagen, könnt ihr euch bei Bettina Vick mit wohltuendem Tee oder auch mit dem ein oder anderen edlen Tropfen aus Thüringer Trauben eindecken. Neben Kloßteig aus Heichelheim und Würstchen in der Dose aus Erfurt, solltet ihr auch unbedingt die belebenden Waldelixiere aus dem Thüringer Wald einer Kostprobe unterziehen… Ihr seht schon, wir finden gar kein Ende euch alle tollen Produkte „Made in Thüringen“ vorzustellen. Es gibt einfach zu viele! Trotz all der Tradition und der Hingabe zur Individualität muss man dennoch mit der Zeit gehen, findet die Unternehmerin. Und deshalb können alle Gourmets und Naschkatzen die Thüringer Produkte auch bequem von zu Hause aus online bestellen. Die Kunden können sich dabei individuell ihren Warenkorb zusammenstellen oder sich für bereits fertig geschnürte und mit Bedacht ausgewählte Kisten und Präsentkörbe entscheiden. Auch eine tolle Geschenkidee jetzt zu Weihnachten!

Als kleinen besonderen Tipp verrät uns Bettina Vick ihren aktuellen Bestseller: Eierlikör to go!

Likör_Zweig

Vor allem im Winter sei dieses Vergnügen für unterwegs ein echter Renner. An manchen Tagen, so Bettina, sei der Andrang so groß, dass selbst die Profi- Geschäftsfrau auf dem Trockenen sitzt und sehnsüchtig auf Nachschub wartet. Schließlich möchte sie jeden Kunden zufriedenstellen! Zum Abschied sagt Bettina Vick, dass egal wie lange man weg war, es jedes Mal wieder besonders ist, zur Krämerbrücke zurückzukommen. Sie bestätigt, dass es hier anders ist als anderswo. Sie liebt ihren Laden und ihre Arbeit in der kleinen, wunderbaren Welt der Krämerbrücke und das spürt jeder!

KB_Durchgang

Vielleicht trifft man sich ja mal auf der bezaubernden Krämerbrücke!

Euer Thüringen- entdecken Team