Entdecken.

Thüringer Hühnersuppe

Hauptspeise

Thüringer Hühnersuppe

Isabell, 30.09.2014

Zubereitung:

Gemüse je nach Geschmack: Z.B.: Möhren, Lauch, Knollensellerie, Blumenkohl etc. Suppengemüse in grobe Stücke schneiden, mit dem Huhn in einen Topf geben und mit Wasser bedecken, Lorbeerblatt dazu geben.. Auf geringer Flamme ca. 1 Stunde leicht köcheln lassen. Suppengemüse und das Huhn aus dem Topf nehmen. In die fertige Brühe das frische, kleingeschnittene Gemüse geben z.B. Möhren, Knollensellerie etc. Wer mag, gern auch Nudeln oder Reis. Das Gemüse so lange garen bis es bissfest ist. In der Zwischenzeit das Fleisch vom Huhn lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zum Schluss das Huhn in die Suppe geben und kurz ziehen lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken und frische Petersilie hinzufügen.

Zutaten

1 Bund Suppengrün, 1 Suppenhuhn, Lorbeerblatt
Abstimmen 44

Vielen Dank für Deine Stimme!

schliessen