Entdecken.

Thüringer Rouladen

Hauptspeise

Thüringer Rouladen

Reinhard Schröder, 13.01.2015

Zubereitung:

Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen. Senf und Ketchup verrühren und die Rouladen damit bestreichen. Zwiebeln, Speck und Gurke in Würfel schneiden. Die Roulade damit belegen und danach zusammenrollen. Fett in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Rouladen von allen Seiten anbraten und mit Fleischbrühe ablöschen. Das solange wiederholen, bis alle Rouladen schön braun gebraten sind. Danach mit Fleischbrühe auffüllen und garen lassen bis die Rouladen weich sind. Brühe mit Soßenbinder andicken und basieren. Als Beilage sind Thüringer Klöße und Apfelrotkohl zu empfehlen.

Zutaten

4 Rouladen ,75 g Senf, 75 g Ketchup,4 Zwiebeln,100 g Speck, 3 Gewürzgurken, Salz,Pfeffer, Brühe
Abstimmen 18

Vielen Dank für Deine Stimme!

schliessen